Mehr auf individuelle Stärken schauen – Gespräch mit Sebastian Brehm (MdB)

Am 22.07.2021 besuchte Sebastian Brehm, Mitglied im Deutschen Bundestag, unsere Schule. „Ich bin von Eurem Interesse an Politik und Eurem Wissen über aktuelle Themen sehr beeindruckt.“

2019_06_SMC_Filmdreh5

 

Mit diesem Lob von Sebastian Brehm, Finanz- und Haushaltspolitischer Sprecher der CSU, ging für unsere Schülerinnen und Schüler ein außergewöhnlicher Donnerstagmorgen zu Ende; außergewöhnlich, denn nicht täglich hat man einen Politiker zu Gast, der sich so ehrlich und engagiert den zahlreichen Fragen junger Menschen stellt: Die 9. Jahrgangsstufen hatten stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule Fragen an den Nürnberger Bundestagsabgeordneten vorbereitet. Dabei entstanden Diskussionen zur Klima-, Finanz- und Flüchtlingspolitik – und selbstverständlich kamen auch bildungspolitische Themen zur Sprache. Hier freuten sich die rund 15 Botschafter unserer Schule insbesondere über ein leidenschaftliches Bekenntnis Brehms zu privat geführten Schulen: „Privatschulen leisten einen extrem guten Beitrag für das Bildungssystem. Es ist immens wichtig, unterschiedliche schulische Konzepte zu fördern, um so auf die individuellen Stärken und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingehen zu können.“